Der Freistaat plant ein Sanierungsprogramm, durch das er Kommunen bei der Sanierung ihres Freibads unterstützt.

120 Millionen Euro für Freibad-Sanierung geplant

Der Freistaat übernimmt bis zu 55 % der Sanierungskosten für Freibäder

Im Sommer ist das Freibad bei allen besonders beliebt. Leider sind immer mehr bayerische Bäder sanierungsbedürftig. Deshalb plant der Freistaat ein Freibad-Sanierungsprogramm, mit dem er die Schließung maroder Schwimmbäder verhindern möchte. Der Sanierungsbedarf ist hoch. Insgesamt 860 Hallen- und Freibäder gab es im Jahr 2018 in Bayern. Schätzungen zufolge ergibt sich allein für die Freibäder ein Sanierungsbedarf von 480 Millionen Euro.

Was wird gefördert?

Gefördert werden sollen die Sanierungskosten von Schwimmbecken, Umkleiden und Technikbereichen in einem Freibad. Hinzukommen Rückbauten und Flächenreduzierungen, durch die die Unterhaltskosten gesenkt werden. In der Förderung nicht enthalten sind Sauna- und Gastronomiebereiche, sowie reine Sprung- und Wellenbecken. 



Wie wird gefördert?

Innerhalb von sechs Jahren plant der Freistaat 120 Millionen Euro für die Sanierung maroder Freibäder zur Verfügung zu stellen. Bis zu 55 Prozent der Sanierungskosten von verschiedenen Freibadbereichen sollen durch die Förderung abgedeckt werden. Geplant ist eine staatliche Förderung, die sich an der Finanzkraft der jeweiligen Kommune orientiert. 

Das Ziel des Freistaates ist es, die Richtlinie zur Freibad-Sanierung möglichst schnell auf den Weg zu bringen, um zeitnah mit den Förderungen beginnen zu können. Zunächst muss das Vorhaben jedoch noch mit kommunalen Spitzenverbänden abgestimmt werden.

Weitere interessante Beiträge:
Klimaschutz in kleinen Kommunen
KOSiNeK: Effiziente Planung des Energiehaushaltes in Deutschland
Modellprojekt Smart City: 65% Zuschuss für Kommunen


Die Firma Veit Energie Consult GmbH ist zertifizierter Experte für die Förderung von kommunalen Bau- und Sanierungsprojekten. Unser Team begleitet Sie tatkräftig durch alle Phasen Ihres Projekts – von der Planung über die Umsetzung bis zur Nachbetreuung. Wir kümmern uns für Sie um die Vorbereitung und Antragsstellung, sodass für Sie kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Jetzt kostenlos und unverbindlich informieren!