WEG-Modernisierungsprogramm: Förderung für Wohnungssanierungen

WEG-Modernisierungsprogramm: Förderung für Wohnungssanierungen

Nichtenergetische/Energetische Sanierungen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Wer heute eine Eigentumswohnung besitzt und eine Modernisierung oder Sanierung plant sollte sich mit dem WEG-Modernisierungsprogramm der BayernLabo auseinandersetzen. Hier fördert der Freistaat Bayern Instandsetzungen oder energieeffiziente Sanierungen am Gemeinschaftseigentum der Wohnungseigentümergemeinschaft. Ziel des Programms ist es, den Immobilienbestand in Bayern zu stärken und zu sichern. Daher bietet die BayernLabo zinsgünstige Darlehen, durch die energetische Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden können. Ebenso können Sie Mittel zur Förderung einzelner energetischer Maßnahmen und sonstiger Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen von Gebäude oder Außenanlagen erhalten. 

Vorteile des WEG-Modernisierungsprogramms

  • Zinsgünstiger Verbandkredit
  • Ohne dingliche Sicherung
  • Eine Bonitätsprüfung ist nur erforderlich wenn es Wohnungseigentümer gibt, die mehr als 1/3 der Miteigentumsanteile der Wohnungseigentümergemeinschaft besitzen
  • Tilgungszuschuss für den aus KfW-Mitteln finanzierten Programmanteil




Fördermittel zum Modernisieren, Sanieren und Instandsetzen

Das WEG-Modernisierungsprogramm stellt Wohnungseigentümergemeinschaften günstige Verbandkredite für bauliche Maßnahmen zur energetischen Modernisierung, Erneuerung und Instandsetzung sowie zur barrierefreien oder barrierearmen Anpassung Ihres Gemeinschaftseigentums zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist, dass das Gebäude mindestens 15 Jahre alt ist und drei Wohnungen beinhaltet. Nach Vorgaben der KfW muss bei energetischen Sanierungen der Bauantrag vor dem 01.02.2002 gestellt worden sein. Sind die Voraussetzungen erfüllt können bis zu 85% der förderfähigen Gesamtkosten gefördert werden. Für energieeffiziente Sanierungen gelten die technischen Mindestanforderungen des KfW-Programms. Um Ihre Förderansprüche geltend zu machen sollten Sie sich an einen Experten für Förderprogramme von Bund und Ländern wenden. 



 

Welche Leistungen bietet das WEG-Modernisierungsprogramm?

  • Ihr Darlehen wird von der BayernLabo als Verbandskredit ausgereicht
  • Die Verbilligung aus Mitteln der BayernLabo erfolgt für eine Zinsbindungsfrist von 10 Jahren
  • Das erste Jahr ist tilgungsfrei
  • Die nächsten zehn Jahre werden zu gleich hohen monatlichen Annuitäten getilgt
  • Bis zu 85% der förderfähigen Kosten finanziert
  • maximaler Darlehensbetrag: 
    • 50.000 Euro pro Wohneinheit bei Durchführung von Einzelmaßnahmen
    • 100.000 Euro pro Wohneinheit bei einer Sanierung zum KfW-Effizienzhaus

Weitere interessante Beiträge:
Welche Förderung gibt es 2019 für Hausbau und Sanierung?
KfW-Förderung: 2 Milliarden für private Haushalte
Mit Förderungen vom Freistaat zinsgünstig modernisieren


Als zertifizierter Energieeffizienz-Expert für Förderungen von Bund und Ländern steht Ihnen das Team der Firma Veit Energie Consult GmbH gerne für alle Anfragen zur Verfügung. Unsere Facharbeiter klären mit Ihnen offene Fragen, informieren Sie über geeignete Förderprogramme und übernehmen für Sie alle bürokratischen Vorgänge der Antragstellung. Informieren Sie sich jetzt unverbindlich über Ihre Möglichkeiten und sichern Sie sich die besten Förderungen für Ihr Projekt!