Biogas-Anlage zur Erzeugung von Bioenergie in ländlicher Region

Energie- und Klimafonds: Durchstarten mit Bioenergie

Förderungen für umweltfreundliche Maßnahmen in landwirtschaftlichen Betrieben

Die Ziele des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eingerichteten Energie- und Klimafonds (EKF) sind klar benannt: Umwelt- und klimafreundliche Maßnahmen landwirtschaftlicher Betriebe erhalten stärkere Förderungen, vor allem aber im Bereich Bioenergie. Die betriebliche Energieerzeugung soll hierdurch künftig nicht nur sauber und zuverlässig, sondern auch bezahlbar werden. Eine entscheidende Rolle spielt dabei Energie, die aus nachwachsender Biomasse wie Holz oder Raps gewonnen wird – sogenannte Bioenergie.