Neues Förderfenster für die Kommunalrichtlinie Klimaschutz,

Kommunalrichtlinie: Neuer Förderzeitraum beginnt!

Ab 01. Juli wieder Anträge für kommunale Klimaschutzprojekte möglich

Mit dem 3. Quartal 2019 beginnt das nächste Förderfenster für Investitionen gemäß der Kommunalrichtlinie Klimaschutzprojekte. Bis zum 30.09. besteht für Kommunen wieder die Möglichkeit, Förderungen des Bundes für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Klimaschutz zu beantragen. Verlieren Sie keine unnötige Zeit und sichern Sie sich noch in diesem Quartal umfassende Zuschüsse des Bundes für Ihre investiven Maßnahmen – es winken Förderungen von bis zu 65 Prozent!




Wer wird gefördert?

  • Kommunen
  • Unternehmen mit kommunaler Beteiligung
  • Karitative und kirchliche Einrichtungen

Was wird gefördert?

  • Sanierung von Innen-, Außen- und Straßenbeleuchtung
  • Personalstellen
  • Verbesserung des Radverkehrs
  • Abwasserentsorgung
  • Trinkwasserversorgung
  • Außenliegende Verschattung
  • Viele weitere Maßnahmen

Auch Einstiegsberatungen, die Erstellung von Klimaschutzkonzepten oder Maßnahmen im Bereich Elektro-Mobilität sind in besonderem Maße förderfähig. Die Kommunalrichtlinie Klimaschutz ermöglicht seit Anfang 2019 Förderungen für strategische und investive Maßnahmen vor, die die kommunale Energieeffizienz merklich verbessern. Mit einer Beratung durch einen unabhängigen Energie-Experten stellen Sie sicher, dass Ihre Kommune die bestmöglichen Förderungen erhält und Ihre geplanten Klimaschutz-Maßnahmen ein voller Erfolg werden! 

Weitere interessante Beiträge:
Integriertes Klimaschutzkonzept
Förderung für Klimaschutzmanager


Die Firma Veit Energie Consult GmbH ist zertifizierter Experte für die Förderung von kommunalen Bau- und Sanierungsprojekten. Unser Team begleitet Sie tatkräftig durch alle Phasen Ihres Projekts – von der Planung über die Umsetzung bis zur Nachbetreuung. Wir kümmern uns für Sie um die Vorbereitung und Antragstellung, sodass für Sie kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Jetzt kostenlos und unverbindlich informieren!